Pfarrei St. Laurentius
Nebenstrasse 27
63538 

Großkrotzenburg

Telefon:06186 – 914738-0

E-Mail: info@sanktlaurentius.org 

 

Pfarrei St. Laurentius Großkrotzenburg
Pfarrei St. Laurentius Großkrotzenburg

Auf diesen Seiten erhalten Sie nähere Informationen zu Sonderveranstaltungen der Pfarrei.

GEBRAUCHTKLEIDERSAMMLUNG

am 17. Oktober 2020

 

Zum 32. Mal führt die KAB, in Zusammenarbeit mit den Kolpingfamilien, am  Samstag, den 17. Oktober die Gebrauchtkleidersammlung durch. 

 

Gesammelt werden:

Tragfähige Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Tisch-, Bett-, Haushalts- und Unterwäsche, Woll- und Strickwaren, Federbetten, Gürtel, Taschen, Vorhänge, Stoffe, Hüte, Pelze, tragfähige Schuhe paarweise zusammengebunden.

 

Nicht gesammelt werden:

Nasse, stark verschmutzte oder beschädigte Kleidung und Wäsche, abgetragene Schuhe, Einzelschuhe, Matratzen.

 

Mit dem Erlös unterstützen wir Frauen, Kinder, Jugendliche und Familien in sozialen Notlagen. Seit 1989 wurde mit Ihrer Hilfe ein Erlös von 260 000,00 € erzielt. Vom Erlös der Kleidersammlung im Herbst 2019 erhielt der Sozialdienst katholischer Frauen in Hanau 2250,00 €. An den SkF in Bad Soden – Salmünster gingen 1850,00 €. Das Projekt Resozialisierung von Kindersoldaten in Nord-uganda wurde mit 700,00 € unterstützt. Das Kinderkrankenhaus in Bethlehem erhielt 200,00 €.

 

Die gefüllten Kleidersäcke können vom Dienstag, den 13. Oktober bis Freitag, den 16. Oktober bei Horst Böhme, Dammsweg 3 abgegeben werden. Dort die Säcke bitte  in den Hof oder in die Garage stellen.

 

Es besteht auch die Möglichkeit, die Säcke am Samstag, den 17. Oktober von  9.00 – 11.00 Uhr an dem Sammelfahrzeug am Festplatz beim Bürgerhaus abzugeben. Um 11.00 Uhr fährt der LKW weiter nach Hanau.

 

Sammeltüten sind im Pfarrbüro oder bei Horst Böhme, Dammsweg 3 erhältlich, ebenso liegen sie am Schriftenstand in der katholischen Pfarrkirche aus.

 

Der KAB Diözesanverband Fulda wird zu dieser Gebrauchtkleidersammlung ein Hygienekonzept erstellen.

GEDENKEN

 

Seit Jahren findet einmal im Jahr, am 9. November, eine Gedenkfeier in der „Ehemaligen Synagoge“ in Großkrotzenburg statt.

 

In dieser feierlichen Gedenkstunde erinnern wir uns an die Geschehnisse während des Reichspogroms hier vor Ort, an den Ausbruch von Hass und Gewalt.

 

Einmal im Jahr werden die Namen der ermordeten ehemaligen jüdischen Mitbürger*innen wieder lebendig.

So auch 2020, allerdings in anderer Form.

 

In diesem Jahr bewegen wir uns in drei Gruppen in einem Sternmarsch auf den Platz vor der Synagoge zu.

Dort wird ab 19.30 Uhr ein Gedenken – unter Wahrung aller Hygieneregeln – mit Nennung der ermordeten ehemaligen jüdischen Mitbürger*innen unserer Gemeinde und Kranzniederlegung stattfinden.

 

Die drei Gruppen treffen sich zum Sternmarsch wie folgt:

 

Gruppe 1: trifft sich um 19 Uhr am Stolperstein der Familie Lazarus Waller in der Louisenstraße mit ihrem Gedenkpaten P. Daniel Müssle.

Dieser geleitet die Gruppe unter Informationen zum Stolpersteinprojekt, zu den Familien Lazarus und Josef Waller, sowie der Lesung meditativer Texte zum Platz vor der Synagoge.

 

Gruppe 2: trifft sich um 19 Uhr an der Raiffeisenbank e.G. und geht mit ihrem Gedenkpaten Herrn Holger Kraft durch die Oberhaagstraße zum Patz vor der Synagoge.

Herr Holger Kraft wird diese Gruppe über das Stolpersteinprojekt, die Familien Rosenthal und Salomon Waller informieren, sowie meditative Texte lesen.

 

Gruppe 3: trifft sich um 19 Uhr an den Stolpersteinen für die Familie Schmidt in der Nebenstraße um unter Leitung ihres Gedenkpaten Herrn Dr. Klaus Janssen durch die Steingasse zum Platz vor der Synagoge zu gehen

Diese Gruppe wird über das Stolpersteinprojekt, die Familien Gustav Schmidt und Leopold Waller informiert, ferner liest Herr Dr. Janssen meditative Texte.

 

Bitte achten Sie darauf, dass sich möglichst drei gleichgroße Gruppen formieren, nur so können wir die gebotenen Abstands- und Hygieneregeln einhalten.

                                                                                                                                                            

Danke für Ihr Verständnis.

 

(Für den Arbeitskreis „Ehemalige Synagoge Großkrotzenburg Monika Ilona Pfeifer)

BIBELGESPRÄCH

 

Alle an der Bibel Interessierten sind ganz herzlich eingeladen, die Bibel neu zu entdecken, gemeinsam über das Wort Gottes nachzudenken und sich darüber auszutauschen.

 

Das nächste Bibelgespräch findet statt

am Montag, 26. Oktober 2020

um 20.00 Uhr (- ca. 21.30 Uhr)

im Pfarrheim St. Jakobus

an der Paulkirche 3

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Birgit Imgram 

Liebe Gemeinde, liebe Christen,

wir laden Sie recht herzlich zu unserem

 

Taizé-Gebet

 

am 06. November 2020

um 19.30 Uhr

 

ein.

 

Das Taizé-Gebet findet in der

 

Paulkirche

An der Paulskirche

Großauheim

 

statt.

 

Im Anschluss an das Gebet gibt es Zeit und Raum zum persönlichen Gespräch.

 

Wir freuen uns auf Euch/Sie!

 

Der Singkreis Hl. Geist

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfarrei St. Laurentius