Pfarrei St. Laurentius
Nebenstrasse 27
63538 

Großkrotzenburg

Telefon:06186 – 914738-0

E-Mail: info@sanktlaurentius.org 

 

Pfarrei St. Laurentius Großkrotzenburg
Pfarrei St. Laurentius Großkrotzenburg

Erstkommunionvorbereitung 2019/20

 

„Jesus, erzähl uns von Gott“

 

So lautet das Leitwort unserer Erstkommunionvorbereitung 2020, zu der wir uns im Pastoralverbund mit 53 Kindern und deren Familien sowie vierzehn Katechetinnen auf den Weg gemacht haben.

 

Das Motto knüpft an die Begegnung des zwölfjährigen Jesus mit den Schriftgelehrten im Jerusalemer Tempel an. Jesus sitzt mitten unter den Schriftgelehrten, hört ihnen zu, stellt Fragen und versetzt alle mit seinem Verständnis in Erstaunen.

Er wird von den Erwachsenen ernst genommen. Das möchten nicht nur Kinder.

 

Dass Jesus ganz in seinem Element ist, als er im Tempel, dem Haus Gottes, sitzt und sich mit Fragen rund um Gott beschäftigt, könnte vielen Kindern vielleicht fremd sein.

Aber es könnte ihnen ebenso imponieren. Dass nämlich auch wir Erwachsenen einiges von Kindern lernen können, kann man entdecken, wenn man mit Kindern über Gott spricht.

 

Heute ist das Erzählen von Gott ein zentrales Anliegen in der Erstkommunionvorbereitung. Immer wieder sollten wir uns daher die Fragen stellen: Wie sprechen wir heute von Gott? Und auf welche Weise sprechen Kinder von Gott, welche Botschaft haben sie an uns Erwachsene?

 

Ich möchte Sie alle, Groß und Klein, dazu ermutigen, von Gott und ihrem Glauben zu erzählen und einander zuzuhören.

Unsere Kirche braucht glaubwürdige Zeuginnen und Zeugen, die von der Liebe Gottes zu uns Menschen berichten. Schon der heilige Papst Paul VI. betont in diesem Zusammenhang: „Der heutige Mensch hört lieber auf Zeugen als auf Gelehrte, und wenn er auf Gelehrte hört, dann deshalb, weil sie Zeugen sind.“

 

Und was hat nun Jesus damals im Tempel über Gott erzählt?

Das einzige Konkrete, das wir erfahren: Er spricht von Gott als seinem Vater und bietet damit auch uns dieses Bild von Gott an.

Mit einem Vater können wir anders reden als mit einem König und Herrn. Mit einem Vater verbinden wir in der Regel Fürsorge und Zuwendung, auch Orientierung, jemanden, zu dem wir aufsehen, dem wir eng verbunden sind. Ein Bild von Gott, das uns durch das Vaterunser vertraut ist.

 

So ist in dieser Episode vorweggenommen, wer Jesus als Erwachsener sein wird: einer, der alle lehren wird – in Wort und Tat, wie und wer Gott ist, und einer, der den Menschen nahe sein will. Diese Erfahrung wünsche ich uns allen!

 

Zum Sonntagsgottesdienst am 10. November, in dem die Kommunionkinder sich und das diesjährige Motto vorstellen werden, laden wir Sie alle herzlich ein!

 

Birgit Imgram, Gemeindereferentin

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfarrei St. Laurentius