Pfarrei St. Laurentius
Nebenstrasse 27
63538 

Großkrotzenburg

Telefon:06186 – 914738-0

E-Mail: info@sanktlaurentius.org 

 

Pfarrei St. Laurentius Großkrotzenburg
Pfarrei St. Laurentius Großkrotzenburg

Der Pfarrgemeinderat


Laut Satzung für die Pfarrgemeinderäte in der Diözese Fulda in der Fassung vom 24. Juli 1995 sind in allen Pfarreien und Pfarrkuratien Pfarrgemeinderäte zu bilden. Der PGR hat vor allem die Aufgabe “den Pfarrer in seinem Amt zu  unterstützen sowie die die Pfarrei betreffenden Fragen zusammen mit ihm zu beraten”.
Um diese Aufgabe zu erfüllen werden in jeder Pfarrei Frauen und Männer direkt von den Gemeindemitgliedern in den Pfarrgemeinderat gewählt.
In der Pfarrei St. Laurentius besteht der Pfarrgemeinderat aus 15 gewählten Mitgliedern. Dazu kommen als stimmberechtigte Mitglieder der Pfarrer sowie Kapläne, Diakone und die in der Pfarrei hauptamtlich tätigen Laien im  pastoralen Dienst.
Um die Zusammenarbeit zwischen Pfarrgemeinderate und Verwaltungsrat sicherzustellen entsendet das jeweilige Gremium in der Sitzung des anderen Gremiums ein nicht stimmberechtigtes Mitglied.
Die Amtszeit des Pfarrgemeinderates beträgt jeweils 4 Jahre.
Laut Satzung ist der Pfarrgemeinderat verpflichtet, einmal in Jahr die Gemeindemitglieder über seine Tätigkeit zu unterrichten. Diese Forderung wird in unserer Pfarrei dadurch erfüllt, dass der Sprecher des PGR an einem  Wochenende im November in allen Gottesdiensten einen Bericht über die Arbeit des zurückliegenden Jahres gibt.
Die Sitzungen des Pfarrgemeinderates finden 7 bis 8 mal pro Jahr jeweils mittwochs abends im Pfarrheim statt. Da sie öffentlich sind freuen sich die Mitglieder immer über Besucher.

 

 

Sie erreichen uns über e-mail:
pgr@sanktlaurentius.org

 

von li. nach re. Marion Breidenbach, Franc Vindis, Ute Bergmann, Karolina Rachwalik, Kinga Mallwitz, Ute Pridöhl, Berthold Mangelmann, Brigitte Rieß, Karin Gollbach, Dorothea Friedrich, Hans-Jürgen Iffert, Pfarrer Christian Sack, Kerstin Steinmetz

Rückblick der Aktivitäten

des PGR im Jahr 2018

Liebe Gemeinde,

 

im September 2017 schlossen sich die Türen der Pfarrkirche umfangreichen Innenrenovierung. Der gegründete Bauausschuss wurde von 2 Mitgliedern des PGR unterstützt. Zum St. Laurentius für über 5 Monate zu einer sehr 04. März 2018 wurde die Pfarrkirche dann mit einem Festgottesdienst unter Mitwirkung des Weihbischofs Karlheinz Diez wieder eröffnet.

 

Mit dem Start des Kirchenjahres 2018 wurde auch das 1. Kirchenkulturjahr ausgerufen. Zahlreiche Aktivitäten z.T. in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis Kultur Großkrotzenburg zeugen von einem erfolgreichen Konzept: darunter fielen z.B. Die Baustellenführung am Adventsmarktwochenende (2. Advents-wochenende) in der Pfarrkirche; die Fahrt zu den Passionsspielen nach Bad Soden-Salmünster, ein musikalischer Kreuzweg, der Beginn der Ausstellung (28.09.) vom Kirchenmaler Eberhard Münch unter Begleitung des Duo Violoncello / Harfe und das Ende der Ausstellung (14.10.) unter Begleitung von mittelalterlicher Musik (Diletto Musicale) oder auch das Abendlob, gestaltet vom Kirchenchor jetzt im zurückliegenden November.

 

Seniorennachmittage und –kaffees, Besuchsdienste der Senioren, die einen halbrunden oder runden Geburtstag feiern (geschätzt ca. 200 Besuche pro Jahr) gehören genauso dazu wie der Krankenhausbesuchsdienst in den Krankenhäusern Klinikum Hanau, St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau und das Kreiskrankenhaus Wasserlos sowie die Altenwohnheime Theresia in Großkrotzenburg und die Seniorenresidenz Sandmühle in Kahl.

 

Traditionelle Termine waren natürlich auch im Programm – wie der Frühschoppen an Christi Himmelfahrt sowie unser Laurentiusfest im August.

 

Eine wichtige Aufgabe des letzten Jahres war die Annäherung an die Pfarrei St. Jakobus in Großauheim. Der PGR hat dazu verschiedene Schritte unternommen und hofft, dass sich diese Öffnung in Zukunft auch in anderen Gremien und Gruppierungen erreichen lässt.

 

Zu den erwähnten Schritten gehörten unter anderem

  • Neujahrsempfang beider Pfarreien in Großauheim
  • Gemeinsamer Kinderfasching
  • Gemeinsame Erstkommunion- und Firmvorbereitung
  • Gemeinsamer Einkehrtag beider PGRs im Kloster Kreuzburg am 27.10.2018 unter der Moderation von Prof. Dr. Udo Schmälzle 
    6 Arbeitsgruppen wurden gebildet, die den pastoralen Prozess nun begleiten sollen:

1.      Wie können die Gemeindemitglieder auf diesem Weg mitgenommen werden?

2.      Kommunikation und Pfarrbrief

3.      Stärkung des Ehrenamtes

4.      Profil Christliche Gemeinde

5.      Identität und Präsenz

6.      Steuerungsgruppe

 

Diese Arbeitsgruppen sind noch am Anfang und interessierte Gemeindemitglieder sind herzlich aufgefordert und willkommen, hier mitzuwirken. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei den Mitgliedern der Pfarrgemeinderäte.

 

Zum Schluss möchte der PGR Sie noch darüber informieren, dass mit Wirkung zum 01.11.2018 unsere Sprecherin, Ute Pridöhl, aus beruflichen Gründen ihr Amt zurückgegeben hat. Sie bleibt aber dem PGR erhalten. Die Aufgaben der Sprecherin übernimmt bis zu den nächsten Wahlen im kommenden Jahr der gewählte Vorstand: Ute Bergmann, Marion Breidenbach und Kinga Mallwitz.

 

Einkehrtag des PGR 27.10.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfarrei St. Laurentius