Pfarrei St. Laurentius
Nebenstrasse 27
63538 

Großkrotzenburg

Telefon:06186 – 914738-0

E-Mail: info@sanktlaurentius.org 

 

Pfarrei St. Laurentius Großkrotzenburg
Pfarrei St. Laurentius Großkrotzenburg

Auf diesen Seiten erhalten Sie nähere Informationen zu Sonderveranstaltungen der Pfarrei.

 

Passionsspiele Dammbach                     

 

Die Pfarrgemeinde plant eine gemeinsame Fahrt zu den Passionspielen nach Dammbach. 

Am Sonntag, den 19. Mai 2019 sind Karten für uns reserviert. Wir werden ab 15.30 Uhr an der Araltankstelle mit dem Bus losfahren um zu der Vorstellung um 17.00 Uhr in Dammbach zu sein.

Ankunft in Großkrotzenburg ist gegen 20.30 Uhr geplant.

Der Eintrittspreis und die Fahrt kosten zusammen Euro 33,00. Junge Menschen  bis 14 Jahren und Schwerbehinderte ab 50% erhalten 4,00 Euro Ermäßigung. Denken sie daran, dass so ein Ausflug ein schönes Geschenk zu Ostern, Geburtstag oder Muttertag sein kann. Die Kombi-Karten können ab sofort im Pfarrbüro erworben werden.

 

Dankeschön-Ausflug der Krippenspielkinder

Die Mitwirkenden des Krippenspiels haben Ende Januar einen Ausflug zu den Wildpferden auf dem Campo Pond in Großauheim unternommen. Bei knackigen Temperaturen und einer leichten Schneedecke konnten Kinder und Erwachsene viele Tierspuren entdecken und ihnen folgen. Auch das Suchen der Tiere auf dem Pirschpfad hat viel Spaß gemacht.

Die Przewalski Wildpferde, derzeit sieben Stück, konnten wir in ihrem umzäunten Arial beobachten. Dabei konnten wir sehen, dass Barioja, die älteste Pferdedame, welche früher die Leitstute war und sich gut um die Herde gekümmert hat, nun als Einzelgängerin unterwegs ist. Mit ihren fast 30 Jahren hat sie für ein Pferd bereits ein sehr hohes Alter erreicht. Die anderen sechs jüngeren Pferde weideten bei unserem Besuch zusammen. Unsere Führerin erzählte uns, wie unterschiedlich jedes Pferd ist und wie sich die ganze Herde derzeit ohne eine eindeutige Leitstute verhält.

Den Abschluss bildete ein Besuch im Mongolenzelt, der uns verdeutlichte, wie Menschen und Tiere in dieser Kultur zusammenleben und aufeinander angewiesen sind.

 

MISEREOR-Fastenaktion

06./07.04.2019

„Mach was draus: Sei Zukunft!“ Das ist das Motto der MISEREOR Fastenaktion 2019.

Zukunft nachhaltig zu gestalten bedeutet auch, unsere Welt für die junge und nächste Generation gerechter zu machen. Helfen Sie uns dabei, benachteiligten Kindern und Jugendlichen die Chancen und die Unterstützung zu ermöglichen, die sie brauchen, um glücklich aufwachsen zu können. 2019 fällt unser Blick besonders auf die benachteiligten jungen Menschen in El Salvador.

Dort lebt auch die 22-jährige Ana Colocho, die Sie von unserem Aktionsplakat anlächelt. Die engagierte Studentin setzt sich mit ganzer Kraft für Jugendliche ein, die keine Chance auf eine gesicherte Zukunft haben, – in El Salvador ist dies der Großteil der jungen Bevölkerung. Bereitwillig teilt sie ihr Wissen und ihre Erfahrung. Sie berät und hilft anderen Jugendlichen dabei, eine Lehrstelle oder eine Arbeit zu finden oder erfolgreich eine Geschäftsidee zu verwirklichen. „Wir ziehen alle an einem Strang. Dann können wir am meisten erreichen“, freut sie sich.

MISEREOR unterstützt mit seinen Partnern vor Ort junge Menschen und ihre Projekte für Kinder und Jugendliche.

Bitte helfen Sie mit. Papst Franziskus spornt uns dabei an: „Mit Gott hab keine Angst: geh voran. Träum groß.“ Bauen wir heute ein starkes Fundament für ein besseres Morgen.

 

  Filmabende in St. Laurentius

Nach den interessanten Filmabenden, mit denen wir im letzten Jahr gestartet sind,  möchten wir auch im Frühjahr 2019 das Angebot fortsetzten.  

Zu besonderen Filmen mit anschließendem Filmgespräch  laden wir jeweils

in das Pfarrheim, großer Saal

am Dienstag,    26. März, 19.00 Uhr,   

     und  am Mittwoch10. April,   19.00 Uhr, herzlich ein.

 

Eine besondere Auswahl der  Filme bietet eine perspektivenreiche Wahrnehmung an, die sich dann als Fenster in das eigene Leben aber auch hin zum Transzendenten öffnen kann. Die Erfahrung der letzten Filmabende hat gezeigt, dass ein jeder Teilnehmer  einen eigenen Zugang und eine sehr individuelle Betrachtungsebene für den jeweiligen Filminhalt hat.  Im  Austausch der  persönlichen Wahrnehmung  kann dann ein bunter Strauß von Szenenzugängen und Eindrücken entstehen.

Der erste  Film  - ein Spielfilm aus dem Jahr 2007 - wird in der Kritik als „nicht alltäglich, aufregend, angenehm unangepasst beschrieben.

Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und würden uns sehr freuen, Sie  zu unseren Filmabenden mit anschließendem Filmgespräch -  in gemütlicher Runde bei einem Gläschen  - begrüßen zu können.

 

Mit vielen Grüßen

Ihr Filmteam der kath. Pfarrei St. Laurentius.

 

Weltladen Großkrotzenburg

Einladung zum

11. Solidaritätsessen am 10.03.2019

 

Nachdem die Hilfsaktion Dritte Welt aus alters- und gesundheitlichen Gründen ihre segensreiche Arbeit einstellen musste und auch das allseits beliebte Solidaritätsessen nicht mehr veranstaltet, wollen wir zusammen mit der Kamerun-gruppe diese Tradition fortführen.

Wir laden Sie für den 1. Fastensonntag, 10. März 2019, um 12 Uhr ins katholische Pfarrzentrum ein.

Bei einem Gemüseeintopf mit Brot und etwas zum Nachtisch lassen sich neue Kontakte knüpfen und bestehende pflegen. Der Preis beträgt pro Person  5,- Euro. Getränke zum Essen sowie anschließend Kaffee und Kuchen werden zusätzlich angeboten.

Damit wir die Essensmenge planen können, werden Essensmarken im Vorverkauf bis Aschermittwoch im Weltladen (zu den bekannten Öffnungszeiten), im Pfarrbüro und in der Buchhandlung Lesebär verkauft.

Der Erlös ist für die Arbeit der Kamerungruppe bestimmt. Bitte unterstützen Sie diese mit Ihrer Teilnahme und genießen Sie ein einfaches aber geschmackvolles Mahl.   

 

Kinderaktionstage am 16. und 17. April 2019

für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren

- singen – basteln – malen – beten – spielen -

gemeinsam auf Ostern vorbereiten

gemeinsam Ostern verstehen

Liebe Kinder,

wir laden euch zu den Kinderaktionstagen herzlich ein.
Euch erwartet ein buntes Programm mit Liedern, Bastelideen und vielen weiteren Workshops.

 

Bis zum 04.04.19 kannst du Dich in Deinem Pfarrbüro oder bei Frau Imgram oder Frau Horvath anmelden.

Das Team vom Pastoralverbund „Kirche am Fluss“

 

Wann/Wo:        Dienstag, 16.04.2019 von 10.00 -12.30 Uhr

                        im Pfarrheim Großkrotzenburg, Nebenstraße 27 und

                        Mittwoch, 17.04.2019 von 10.00 -12.30 Uhr

                        im Pfarrheim Großauheim, An der Paulskirche 12

 

PALMSTRAUSSAKTION

am 13. und 14. April

 

Seit vielen Jahren gibt es in unserer Gemeinde die Palmstraußaktion, bei der mit Fleiß und Kreativität schöne Palmsträuße gebunden werden und gegen Spende für einen wohltätigen Zweck angeboten werden. Seit nunmehr 10 Jahren kümmert sich die Kamerun-Projektgruppe um die Aktion.

 

Gegen eine Geldspende werden

am Samstag, dem 13. April nach der Vorabendmesse, und

am Sonntag, dem 14. April vor dem Festgottesdienst

auf dem Platz vor dem Heimat­­museum Palmsträußchen angeboten.

 

Wichtig!

Es wird immer schwieriger Buchszweige zu bekommen. Inzwischen muss ein Großteil des benötigten Buchses gekauft werden.

Umso wichtiger sind daher alle Arten von Grünzweigen, die wir zum  Dekorieren verwenden können. Buchs und andere Zweige werden am Samstag 13. April um 15 Uhr am Pfarrheim, oder vorher bei Burkard in der Egerländer Str. 4, dankend entgegengenommen.

 

Die Aktion wird von den Erstkommunionkindern und deren Eltern sowie  dem Kamerunprojekt gemeinsam getragen.

Der Erlös geht wieder an das Kamerunprojekt unserer Pfarrgemeinde um die Arbeit der Franziskanerschwestern in Kamerun zu unterstützen. Die Beteiligten hoffen, dass viele Gemeindemitglieder sie unterstützen und dass diese Aktion – wie bereits in den vergangenen Jahren einen guten Erfolg haben wird.

 

Bibel Trifft Musical:

Jesus Christ Superstar

 

Auszüge aus  dem  Rock-Musical, am 6. April um 19 Uhr in der Aula  des  Franziskanergymnasiums

Kreuzburg.

Das ganze Drama um Jesus‘ letzte Tage packten Andrew Lloyd Webber und Tim Rice in ein rockiges und tiefgründiges Musical:

die himmelhoch jauchzende Begeisterung seiner Fans,

die Liebe und die Revolutions-Erwartungen seiner Jünger/-innen,

die Verachtung, den Hass und die Mordverschwörungen seiner Gegner

das Wechselbad der Gefühle von Jesus

Projektchor und Band „Geheimnis des Glaubens“, 13 Musiker und Sänger/-innen aus Kahl, Karlstein und anderen Orten haben sich an einige Stücke daraus gewagt und sich auch lebhaft mit den englischen Liedtexten auseinandergesetzt. Mit zwei E-Gitarren, Bass, Keyboard und Schlagzeug werden die Lieder begleitet.

Zum besseren Verständnis gibt es jeweils eine kurze Erklärung zum Inhalt der Texte sowie Lesungen aus der Bibel.

Lassen Sie sich anstecken von unserer Begeisterung für Jesus, den Messias!

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten für caritative Projekte der Franziskaner an der Kreuzburg.

Markus Vollmer
Sonja Fuß

 

 „SELIG, IHR ARMEN, DENN EUCH GEHÖRT DAS REICH GOTTES.“ (LK 6,20)

 

Im Jahr 2019 findet die Lourdes-Wallfahrt der Bistümer Fulda-Limburg-Mainz über Fronleich-nam statt. Begleitet wird sie von Weihbischof Dr. Karlheinz Diez aus Fulda. Auch in diesem Jahr bieten wir neben der bewährten Flugwallfahrt die Möglichkeit an, mit einer Busreise an der Wallfahrt teilzunehmen. Damit können wir auch Pilger, die nicht fliegen können oder dürfen, mit nach Lourdes nehmen. Die Termine für die Wallfahrten sind:

 

20. - 24. Juni 2019 Flugwallfahrt

18. - 25. Juni 2019 Buswallfahrt

 

Für kranke und behinderte Menschen ist eine Wallfahrt nach Lourdes eine Reise der Hoffnung. Sie stehen in Lourdes im Mittelpunkt. Die Wallfahrt ist besonders auf Menschen mit erhöhtem Pflegebedarf ausgerichtet. Eine ärztliche Versorgung und Betreuung, durch ein erfahrenes Pflegeteam, ist ständig gewährleistet. Deshalb gibt es auch für Menschen mit Pflegebedarf wieder die Möglichkeit, an der Wallfahrt nach Lourdes teilzunehmen.

 

20. – 24. Juni 2019 Flugwallfahrt für Menschen mit Pflegebedarf

 

Schließlich gibt es auch die Möglichkeit für Jugendliche und junge Erwachsene, bei der Jugendwallfahrt nach Lourdes mitzufahren. Die jungen Menschen kommen nach Lourdes, um bei der Betreuung der kranken und behinderten Pilger mitzuhelfen - aber natürlich auch, um selbst mitzubeten und mitzusingen. Neben den Hilfsdiensten gibt es aber auch ein eigenes Programm für die Jugendlichen!

 

19. - 24. Juni 2019 Jugendwallfahrt

 

BITTE WENDEN SIE SICH ZUR ANMELDUNG AN:

bei Teilnahme als Hotel-Pilger an die Pilgerstelle:

Bistum Fulda: 0661 - 87 447

bei Pflegebedürftigkeit an den Malteser Lourdes - Krankendienst

Tel. 06162 - 96 26 37

WHAT?

5 Tage Segel hissen, gegen den Wind kreuzen, selbst kochen, unterm Sternenhimmel schlafen (natürlich haben wir auch Kajüten!), Inseln und Hafenstädte besuchen, Impulse, Glaubensfragen und einen Tag Dokkum erleben, wo Bonifatius starb. Auf der Segelfreizeit 2019 erwartet dich eine bunte Mischung aus Freizeit, Aktivität und Glauben!

 

HARD FACTS

07. - 12.07.2019

 

15 - 24 Jahre

 

250 € *

 

*Anreise mit Kleinbussen mit garantierter Klimaanlage, Übernachtungen mit Vollpension auf dem Schiff, Eintrittsgelder,   Kranken- Unfall- Haftpflicht- und Rechtsschutz-Versicherung für diese Reise

 

ANMELDUNG

Tel. 06181-934-224

Internet: www.katholische-jugend-hanau.de

eMail:   jugendreferat.hanau@bistum-fulda.de

Post:     Im Bangert 4

            63450 Hanau

FB:       Kath. Jugendreferat Hanau

 

Anmeldeschluss: 15. Juni 2019

Komm mit nach Taizé!

 

Taizé ist ein kleiner unscheinbarer Ort in Burgund. Für viele junge Menschen aus der ganzen Welt hat dieser Ort eine große Bedeutung.

Sei zu Gast bei der ökumenischen Brüdergemeinschaft von Taizé und gehe deinem Glauben und deiner Persönlichkeit auf den Grund. Genieße eine Woche Auszeit und freue dich.

 

Kerninfos

Hinfahrt:           So., 29.09.2019 gg. 6.00 Uhr Fulda – Gelnhausen – Hanau

Rückfahrt:        Sa., 05.10.2019 gg. 22.30 Uhr

Ankunft:           So., 06.10.2019 gg. 7.00 Uhr

Kosten:             150 € (Aktive Verbandler und JuLeiCa-Besitzer erhalten 10 €

                        Rabatt

Alter:                ab 17 Jahren (Jugendliche ab 15 Jahren können mit einer

                        Aufsichtsperson mit.)

 

ANMELDUNG

Internet:            www.katholische-jugend-hanau.de

eMail:               anmeldung.jugendreferat.hanau@bistum-fulda.de          

 

Anmeldeschluss: 16. August 2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfarrei St. Laurentius